Kilometer für Bedürftige! In 80 Tagen
um die Welt
Wir, die Lions Baden Helenental, sammelten Kilometer für den guten Zweck! Jeder, der Freude an Bewegung hat & gleichzeitig Gutes bewirken möchte, konnte mitmachen! MITMACHEN!
112

Sportler

68825

KM

13207

Euro
Spenden

80

Tage
vergangen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

image
Party machen ist auch Sport

Der Weg ist weiter als das Ziel!

Liebe WeltumrunderInnen!

Wir laden Euch herzlich zur Abschlussveranstaltung unserer 80-Tage-Charity ein. Christoph Strasser – österreichischer Extremsportler, sechsmaliger und amtierender Sieger des Race Across America und erster Mensch, der mit dem Fahrrad 1.000 Kilometer in weniger als 24 Stunden fuhr – wird spannende Einblicke geben! Die Teilnehmerzahl ist COVID-bedingt begrenzt – bitte sichert Euch daher rechtzeitig ein Ticket: https://www.ultracyclingshop.com/vortraege-tickets/

Mit dem Kauf eines Tickets unterstützt Ihr unsere ehrenamtliche Arbeit für Bedürftige. Wir freuen uns auf Euch!

canvas
canvas
canvas
Worum geht es bei diesem Projekt genau?

Worum ging es genau?

Wir LIONS und Freunde waren ab März 2021 durch individuelle Bewegung (z.B. Laufen, Walken, Radfahren, Schwimmen) insgesamt 40.000 km sammeln – die Strecke entspricht einer Erdumrundung. Wer unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen wollte, konnte für geleistete Kilometer einen Gegenwert in Höhe von 1 EUR spenden. Im September werden wir die fleissigsten KM-Sammler und großzügigsten Spender im Rahmen einer Abschlussveranstaltung prämieren.

Du willst direkt überweisen? Unser Spendenkonto:
AT58 2020 5010 0004 6340 bei der Sparkasse Baden. Bitte Verwendungszweck angeben: KM für Bedürftige.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.strava.com zu laden.

Inhalt laden

Sammle Kilometer

Über unseren STRAVA-Club sammelten wir Trainingskilometer für den Guten Zweck!

Kaufe Kilometer

Wer unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchte kann für geleistete Kilometer einen Gegenwert in Höhe von 1 EUR spenden.

Sei dabei!

Am 29. Oktober werden wir die fleissigsten KM-Sammler und großzügigsten Spender im Rahmen einer Abschlussveranstaltung prämieren.

canvas
canvas
canvas
250km am Rennrad in einem Stück!

In 80 Tagen um die Welt - Finale & Sonderchallenge auf der Classic Grand-Prix-Strecke

Dies war das Finale unserer diesjährigen LIONS 80 Tage KM-Charity, in der wir gemeinsam virtuell um die gesamte Welt geradelt, gelaufen & gewandert sind. Wir hatten größtenteils tolles Wetter, wunderschöne Begleitfahrzeuge eine traumhafte Streckenführung entlang der Strecke des Badener Classic-Grand-Prix (Charity Oldtimer GP in Baden 24. – 26. September 2021) und ein tolles Team!

Ein großes Dankeschön an alle & besonders Gerhard Lindner für die Streckenplanung und Herwig als Tourguide und fahrende Labestation!

Unser größter Dank gilt allen Sponsoren & Unterstützern – Ihr helft uns, zu helfen – schnell, persönlich und unbürokratisch! Und damit hören wir auch nach 80 Tagen nicht auf. Liebe Spätentschlossene – Wir freuen uns über Eure Spende – denn jeder EUR zählt!

canvas
canvas
canvas
1.000km für den guten Zweck

Wir gratulieren Andreas Simhofer zu seinen 1.000 Kilometer!

Kilometer für den guten Zweck!

Was passiert mit den Spenden?

„Wir helfen schnell, persönlich und unbürokratisch“ – unter diesem Motto hat der Lions Club Baden Helenental insgesamt mehr als 2,5 Millionen Euro an Spenden gesammelt und diese Mittel 1:1 als Hilfen weitergegeben

Die Liste der Unterstützungen ist lang – sie reicht von Aktionen wie „Weihnachten im Schuhkarton“, „Mein Körper gehört mir“, „Friedensplakat-Wettbewerb“ und Merkur-Tag“ über Therapien und spezielle ärztliche Leistungen für Kinder und Jugendliche, Ausbildungs- und Sportwochen, Schulprojekte (Ausbildung, Notebook-Ankauf) bis hin zu Einkäufen für Bedürftige (Rollstühle, Heizgeräte etc.) sowie der Übernahme von Fix- und Mietkosten für armutsgefährdete Mitmenschen.

Allein in den vergangenen fünf Jahren haben wir auf diesem Weg mehr als 30 Projekte und Hunderte Einzelunterstützungen finanziert.

canvas
canvas
canvas
canvas
Über die Lions Baden Helenental

We serve

Dieses Motto gilt für über 1.400.000 Lions Freunde in mehr als 210 Ländern der Welt, verbunden durch Idealismus, Freundschaft, Toleranz und der Bereitschaft, einen Teil ihrer Freizeit einer guten Sache zu opfern. Menschlichkeit ist die oberste Prämisse der Mitglieder dieser weltweit größten, konfessionell und politisch ungebundenen Service-Organisation.

In Österreich engagieren sich mehr als 8.600 Mitglieder in über 260 Clubs für die Lions-Idee. „Wir helfen – persönlich, rasch und unbürokratisch“ lautet das Leitmotiv hierzulande.

Für unseren Lions Club gilt das Motto bereits seit bald 50 Jahren – mit der Zielsetzung, vor allem in der eigenen Region karitativ tätig zu sein. Es ist ein tolles Gefühl, helfen zu können.

image
canvas
canvas
canvas
Kilometersammeln für den guten Zweck

Unsere Sportler

Ohne Unterstützung ist diese Aktion nicht machbar.

Wir danken allen Unter­­stützer und Unter­­stützer­­innen!

1100km gekauft
1000km gekauft
950km gekauft
500km gekauft
500km gekauft
500km gekauft
250km gekauft
250km gekauft
250km gekauft
250km gekauft
250km gekauft
250km gekauft
250km gekauft
200km gekauft
200km gekauft
200km gekauft
150km gekauft

Weitere Unterstützer: Rupert Fehringer (1000 EUR), Anonym (675 EUR), Heinz Haberfeld (500 EUR), Gustav Moser (500 EUR), SV Cobra (500 EUR), Norbert Pfafflmeyer (300 EUR), Aktionsgemeinschaft Weltweitwandern (200 EUR), Günther Beck (200 EUR), Maria & Franz-Josef Fischer (200 EUR), G. Svoboda (200 EUR), Franz Zauner (200 EUR), Michael Steinlechner (120 EUR), Christian Böck (100 EUR), Grete und Erich Kirchberger (100 EUR), Erika Spöck (100 EUR), Martin Steger (100 Euro), Manfred Wiegele (100 EUR), Gerhard Brammen (100 EUR), Stipan Budic (100 EUR), Maria Simhofer (100 EUR), Günter Grünen (80 EUR), Wolfgang Fuchs (50 Euro), Volker Rosenkranz (50 EUR), Paul Tesarek („Bei Tesarek“ auf w24.at – 50 Eur), Robert Stoppacher (50 EUR), Florian Träxler (50 EUR), Helmut Stadlmajer (42,20), Andreas Fussi (35 EUR), Thomson J.C. (30 EUR), Michaela Rathner (30 EUR), Stefanie Schneider (30 EUR),Ing. G. Weber (30 EUR), Uschi Theiretzbacher (20 EUR), Michael Ramusch (10 EUR), Lukas Schneider (5 EUR)